Baufortschritt: Feuerwehrhaus-Neu [KW48]

Gerade rechtzeitig vor dem Einbrechen des Winters konnte das neue Zeughaus dicht gemacht werden. Diese Woche wurden die Spenglerarbeiten fertiggestellt und bereits ein Großteil der Fenster angeliefert und eingebaut. In Eigenleistung wurden am Wochenende die Torlücken der Fahrzeughalle mit Planen dichtgemacht um dem Wetter keine Chance zu geben den Guss der monolithischen Bodenplatte zu behindern.

Um Ihnen bei der Entstehung des Rohbaus einen kompakten Überblick der Geschehnisse zu bieten, bemühten wir uns die Zeitraffervideos und Baubilder in einem kurzen Video zusammenzufassen.

baufortschritt kw 48 20151129 1251926483

sonstige Bilder

 
Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich

LFK