Gemeinschaftsübung am Baumwipfelpfad

Am Samstag, den 27.10.2018, wurde die FF Gschwandt zu einer Übung auf dem neuen Baumwipfelpfad nach Gmunden auf den Grünberg alarmiert. Übungsannahme war, dass es auf den oberen Stockwerken brannte und mehrere Personen verletzt sind. Aufgrund der hohen Anzahl der Verletzten waren mehrere Rettungsautos und Sanitäter als Unterstützung vor Ort im Einsatz. Die besondere Herausforderung bei diesem Einsatz ist die Anfahrt zum Übungsobjekt für alle Beteiligten und die Löschwasserförderung nach ganz oben auf den Aussichtsturm auf 39m Höhe. Um das Löschwasser nach ganz oben zu befördern gingen mehrere Atemschutzträger mit Schläuchen auf verschiedene Stockwerke und ließen diese dann außen und innen am Aussichtsturm nach unten. Die Verletzten wurden von den Atemschutztrupps geborgen und anschließend an die Rettungskräfte übergeben und von diesen versorgt.

uebung baumwipfelpfad 20181027 1581501791

Weitere Bilder

Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich

LFK