Wissenstest Bad Ischl 2018

Am 17.März 2018 fuhren sieben Mitglieder der Feuerwehrjugend mit ihren Jugendbetreuern nach Bad Ischl, um an dem 35. Wissenstest des Bezirkes Gmunden teilzunehmen. Dabei mussten sie an verschiedenen Stationen ihr praktisches und theoretisches Wissen unter Beweis stellen. Die einzelnen Station umfassten das Allgemeinwissen, Dienstgrade, Gerätekunde, vorbeugender Brandschutz und richtiges Verhalten, Seilknoten, Feuerwehrfunk, Verkehrserziehung, Erste Hilfe, Orientierung im Gelände und das Erkennen von gefährlichen Stoffen.

Die monatelange Vorbereitung hat sich schlussendlich ausgezahlt und alle angetretenen Mitglieder der Jugend bekamen am Ende des Tages ihr Abzeichen vom Bezirkskommandanten OBR Stefan Schiendorfer überreicht.

Wir gratulieren Holzinger Julian und Steinhäusler Christoph zum Bestehen in Bronze, Auinger Christoph, Steinhäusler David und Waldl Philipp zum Bestehen in Silber sowie Ablinger Fabian und Kronberger Jakob zum Erreichen des Abzeichens in Gold.

wissenstest bad ischl 20180322 1295879100

Weitere Bilder

Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich

LFK