Hochwassereinsatz nach starkem Unwetter

Am Samstag, den 02. Juli, gingen über dem Salzkammergut heftige Unwetter mit gewaltigen Niederschlagsmengen in kürzester Zeit nieder, welche auch in unserem Gschwandtner-Gemeindegebiet zu kleinräumigen Überflutungen führte. Die FF-Gschwandt musste im Zeitraum von 18:00 - 03:00 zu ingesamt 25 Einsätzen ausrücken um den Wassermassen Herr zu werden.
Am Sonntag rückten erneut 2 Fahrzeuge in die besonders betroffene Gemeinde Laakirchen aus, um der Bevölkerung beim Auspumpen der Keller bzw. der Reinigung der Gebäude und Straßenflächen von den angespülten Schlammmassen zu helfen.

hochwasseriensatz 020616 20160705 1927870336

sonstige Bilder

Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich

LFK