THL

22 Mann der FF-Gschwandt stellten sich der Prüfung in „Technischer Hilfeleistung“

Am Sonntag, 17.November 2013 stellten 22 Mann der FF-Gschwandt nach mehrwöchiger Vorbereitung  ihr Wissen im Bereich der Technischen Hilfeleistung unter Beweis und erhielten dafür das THL-Abzeichen in der Stufe Bronze.

Bei der Prüfung wurde das Wissen der Florianis über die Einsatzfahrzeuge und Gerätschaften der Wehr abgeprüft. Im Anschluss galt es eine Unfallstelle abzusichern, die Beleuchtung, den Brandschutz und die Rettungsgeräte richtig aufzustellen und einen Rettungsangriff mit dem hydraulischen Rettungsgerät durchzuführen, wobei sorgfältiges und zügiges Arbeiten in einem gewissen Zeitrahmen gewertet wird.

Nachdem erfolgreicher Absolvierung der Prüfung, wurden die Abzeichen durch das Bewerterteam sowie durch Bürgermeister Franz Wampl und den Kommandanten der FF-Gschwandt an die Kameraden übergeben.

Ein besonderer Dank gebührt BR Stefan Schiendorfer mit seinem Bewerterteam und unseren Kameraden BI Rudolf Weißmann der die Mannschaft als Trainer und Organisator zur Leistungsprüfung vorbereitete.

THL-Gschwandt 1-11

 


                                        THL-Gschwandt 1-31 THL-Gschwandt 1-21

Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich

LFK